azubi kond

Konditor/in

 

Aufgaben
Lagern und Verarbeiten von Rohstoffen und Vorprodukten
Herstellen von Feinbackwaren, Torten und Kuchen
Verarbeiten von Früchten
Entwerfen von Dekoren für spezielle Anlässe nach Kundenwunsch
Ansprechende Garnierung der Produkte mit Glasur oder Füllungen
Anrühren spezieller Massen wie Baiser-, Makronen- und Bienenstichmassen


Dauer
Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre im Dualen System
(Betrieb/Berufsschule)

 

Weiterbildung*
Nach der Ausbildung ist es möglich sich weiterzubilden, z.B.

Konditormeister/in (Meisterschule)
Techniker/in, Fachr. Lebensmittel­technik
Betriebswirt/in des Handwerks


Mit Hochschulberechtigung z.B.:  
Studium im Bereich Lebensmittelchemie
oder Ernährungswissenschaften

*Nach Beendigung der Ausbildung, teilweise auch nach einigen Jahren Berufserfahrung, sowie nach Abschlussart stehen diese Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung.